Geschäftskomplex, Mayen

Das schlüsselfertige Büro- und Geschäftsgebäude umfasst im Erd- und Obergeschoss auf einer Fläche von ca. 1.600 m² mehrere Einzelhandelsgeschäfte und ein Fitness-Center. Großzügige, geschossübergreifende Fensteranlagen nach außen und ein offener, heller Innenbereich mit hohen Betondecken kennzeichnen den von nur wenigen Stützen getragenen und in Gasbeton eingefassten Massivbau. Das darüber liegende, ca. 700 m² große Staffelgeschoss mit Freibereich wird als Bürofläche genutzt.

Der tragende Stahlbau ist nach außen mit Thermowandelementen in Sinuswellenoptik verkleidet. Entwurf, Genehmigungs- und Werkplanung erfolgten durch LAMIRO.

Im Gegensatz zu dem mit warmen Farben und behaglichen Materialien ausgebauten Erd- und Obergeschoss zeigt sich die Büroetage im Staffelgeschoss im kühlen, technisch anmutenden Ambiente mit sichtbaren Konstruktionselementen.