Kontrollierte Umsetzung

Sobald die Baugenehmigung erteilt ist und damit die rechtlichen Rahmenbedingungen sichergestellt sind, beginnt der Realisierungsprozess. Detaillierte Ausführungspläne werden angefertigt, Bauleistungen ausgeschrieben, ausgewertet und durch den Bauherrn beauftragt. Terminpläne werden konkretisiert und Kostenrahmen überprüft. Im Rahmen der Objektüberwachung übernehmen wir die Projektleitungsaufgabe des Bauherrn, koordinieren und kontrollieren die ausführenden Arbeiten.

Ziel ist es, die Projektplanung exakt, termin- und budgetgerecht umzusetzen. Die Objektüberwachung endet mit der mängelfreien Übergabe der Baumaßnahme an den Bauherrn.

  • Anfertigung der Ausführungspläne zur Architektur- und Fachplanung
  • Vorbereitung der Vergabe durch Ausschreibungen (Einzel- und Funktionalausschreibungen)
  • Objektüberwachung, Bauleitung
  • Mitwirkung bei der Vergabe durch Auswertung der angebotenen Leistungen (Preisspiegel und fachtechnische Beurteilung)
  • Durchführung der Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination