Planen mit System

Basierend auf den Ergebnissen der Grundlagenermittlung planen wir das Projekt in drei Schritten: Vorentwurfs-, Entwurfs- und Genehmigungsplanung. In enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn entstehen individuelle Konzepte für Gebäude, Nebenanlagen und sonstige Bauwerke. Dabei orientieren wir uns an einem System monetärer und nicht monetärer Werte und betrachten so den gesamten Lebenszyklus der baulichen Anlagen.

Dieses Vorgehen garantiert dem Bauherrn u. a., dass die späteren nutzungsspezifischen Kosten wirtschaftlich bleiben und nicht innerhalb weniger Jahre die Anschaffungskosten übersteigen. Ergänzend zur Architekturplanung bieten wir alle für das Genehmigungsverfahren erforderlichen, internen und externen Fachplanungsleistungen an – einzeln oder in Form einer Generalplanung.

 

  • Architekturplanung (Vorentwurfs-, Entwurfs-, Genehmigungsplanung)
  • Fachplanungen: Tragwerksplanung inklusive Bauphysik, Brandschutz, Schallschutz, Raumakustik, technische Gebäuderüstung, Baugrundbeurteilung, Vermessung, Prüfstatik, Feuerwehr- und Rettungswegplanung, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination etc.
  • Energieberatung
  • Kosten- und Rahmenterminpläne
  • Begleitung von Zertifizierungen nach DGNB, Passivhausstandard, GreenBuilding u.a.
  • Generalplanerleistungen