BÜROGEBÄUDE FÜR DIE UNTERNEHMENSGRUPPE HEUFT FERTIGGESTELLT

Der Neubau verfügt u. a. über zwei Treppenhäuser, drei barrierefreie Zugänge, einen Haupteingang mit Eingangsbox und Windfangfunktion und einen Monteureingang.

Auf einer Gesamtfläche von 1.700 Quadratmeter werden mehrere Büroräume mit insgesamt bis zu 68 Arbeitsplätzen geschaffen. Belichtet werden die Räume über eine Lochfassade mit Einzelfenstern und mehrere vertikal angeordnete Glasfassaden. Zur Innenraumplanung gehört außerdem ein großzügiger Empfangsbereich mit Backoffice und ein Schulungsraum.

Errichtet wird das Gebäude in Massivbauweise mit Wärmedämmverbundsystem. Das Heizkonzept sieht eine Wärmepumpenanlage mit geothermischer Bohrung vor.

 

Mehr Info und Bilder (Projektseite)